Wie kann man mitmachen?

Wer kann mitmachen?

Alle Schulen sowie gesellschaftliche und kirchliche Einrichtungen, die den Gedanken von Frieden und Verständnis zwischen den Völkern weiter verbreiten möchten, können mitmachen. Zielgruppe dabei sind vor allem Kinder aus Kindergarten und Grundschule und der Unterstufe bis zur 8. Klasse an weiterführenden Schulen. Dabei gehen wir ganz bewusst auch auf sog. Brennpunktschulen zu, da diese in hohem Maße von unserem Projekt profitieren und lernen können.

Wie kann ich den Friedensmantel unterstützen?

Der Friedensmantel lebt von den vielen Menschen, die an die Ideen und Ideale von UNESON glauben und daher unsere Arbeit unterstützenswert finden. Wenn Sie daher unsere Arbeit durch Geld- oder Sachspenden unterstützen möchten, so setzen Sie sich am besten direkt mit uns in Verbindung. Wir nehmen Sie gerne in den Kreis unserer Sponsoren auf, welche Sie ebenfalls hier auf unserer Website finden.
Sehr gerne können Sie auch direkt bei UNESON mitarbeiten und unser Projekt aktiv unterstützen. Wir haben vielfältige Aufgaben und freuen uns über jeden, der sich selbst einbringt und uns hilft, unserem Ziel von Frieden zwischen den Völkern zu verwirklichen.

Was passiert mit den Flaggen nach Ende der Projekttage?

Nachdem die Flaggen für die Webseite fotografiert wurden, werden sie, sortiert nach Städten und Ländern, für größere Aktionen und das Vernähen gelagert. Zudem wird es in unregelmäßigen Abständen Vernissagen in größeren Städten geben, um die Flaggen der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Was kostet das Mitmachen?

Den teilnehmenden Schulen entstehen keine Kosten. Die Kosten für die Materialien werden von UNESON übernommen. Es wird lediglich eine entsprechende Einverständniserklärung benötigt.